[ | ]



[ | ]



[ | ]



Gestern waren wir auf gut Glück auf einem Blog­gertr­e­f­fen in Köln. War nett, wir haben wen Inter­es­santes ken­nen gel­ernt, kom­men aber wohl eher nicht wieder. Das Prob­lem ist nicht etwa unsere Schüchtern­heit, was Kri­tik­ern immer wieder gerne unter­stellt wird, son­dern die fehlende Tief­schür­figkeit der Anwe­senden, ohne damit irgend­je­man­dem zu nahe treten zu wollen.

[ | ]



[ || note Lit­tle Thom Inside joke, Mark Lyford — Chill­out ]



Im feucht­fröh­lichen Nachk­lapp der 25. Folge der Anmerkun­gen wurde gle­ich eine 26ste aufgenom­men, deren Gehalt aber einger Kürzun­gen bedurft hätte, wozu wir aber ger­ade viel zu faul und ter­min­lich unflex­i­bel sind, so dass wir ihn gle­ich unkom­men­tiert auf YouTube hin­ter­lassen haben, ohne sie noch mal anzuhören. Wieder wohl wirk­lich nur was für hart­ge­sot­tene Pod­casthör­er:

[ || note Lit­tle Thom Inside joke, Mark Lyford — Chill­out ]



[ || note Lit­tle Thom Inside joke, Mark Lyford — Chill­out ]



Im feucht­fröh­lichen Nachk­lapp der 23. Folge der Anmerkun­gen wurde gle­ich eine 24ste aufgenom­men, deren Gehalt aber diskutabel ist, so dass wir ihn gle­ich unkom­men­tiert auf YouTube hin­ter­lassen haben, ohne sie noch mal anzuhören. Wohl wirk­lich nur was für hart­ge­sot­tene Pod­casthör­er:

[ || note Lit­tle Thom Inside joke, Mark Lyford — Chill­out ]



Sendungsno­ti­zen
Web­ster Brauhaus Duis­burg
— Wikipedia: Simon Urban
Ver­lags­seite (mit Hör­proben)
— Perlentaucher.de: Kri­tiken zum Buch
— YouTube: Über­set­zerin Katy Der­byshire präsen­tiert PLAN D
— Wikipedia: Robert Har­ris’ Vater­land

[ | ]



[ || note Lit­tle Thom Inside joke, Mark Lyford — Chill­out ]